[Lesemonat] August 2016

Hallo meine Lieben!

heute gibt es mal wieder meinen Lesemonat. Ich habe im August mehr gelesen als ich anfangs noch angenommen habe. Natürlich habe ich noch einige Bücher, die ich noch nicht beendet habe. Zu meinem Currently Reading werde ich Euch in den nächsten Tagen einen Beitrag schreiben.

Als erstes habe ich im August das Buch „Dare to Love. Gelegenheit macht Sehnsucht“ von Carly Phillips beendet und hier für Euch rezensiert.

IMG_0018

Am 31. Juli ist dieses Jahr „Harry Potter and the cursed Child“ von Jack Thorne und J. K. Rowling erschienen. Dementsprechend musste ich das Buch natürlich direkt kaufen und lesen. Meine Rezension findet Ihr hier.

wp-image-768339372jpg.jpg

Mein letztes Buch für den Monat August war „Das Tal Season 1. Der Sturm“ von Krystyna Kuhn. Das Buch hat von mir 4 Sterne bekommen. Es war spannend und das reinste Spannungswirrwarr . Man hatte den Eindruck, dass immer noch hinter irgendeiner Tür der Rest der Wahrheit stecken muss. Hierzu habe ich keine Rezension geschrieben, da ich zu Band 1 und 2 auch keine geschrieben habe.

Ok mein Lesemonat ist doch relativ kurz und ich hatte sogar die letzte Woche Urlaub, aber irgendwie habe ich einfach zu viel unternommen (u. a. Tretboot fahren und Schwimmen). Ich hätte echt gedacht, dass ich mehr schaffen würde, aber das kann ich ja im September wieder revidieren. 😉

Was habt Ihr in diesem Monat gelesen? Habt Ihr eines der Bücher bereits gelesen? Was haltet Ihr davon? Oder stehen Sie bei Euch noch auf dem SuB? Ich freue mich auf Eure Komentare.

Liebe Grüße,
Eure Marry

[Lesemonat] Januar 2016 – Endlich mal wieder…

Hey meine Lieben! 🙂

Ich habe schon seit langem keinen Lesemonat mehr hochgeladen, was auch ein wenig daran liegt, dass ich kaum noch Zeit habe zum Lesen. Arbeiten ist jetzt doch was ganz anderes als Schule. Da gucke ich dann immer gerne meine Serie und das war es dann… Wie geht es Euch so damit?

Also kommen wir mal zu meinen gelesenen Büchern diesen Monat. Ich verlinke ich Euch wie immer die Verlagswebsite und falls vorhanden meine Rezension dazu. 😉

Ich habe das Jahr mit „The Wild Ones. Verlangen“ von M. Leighton begonnen. Es hat von mir 4 Sterne bekommen und ich muss sagen die Reihe steigert sich von Buch zu Buch. 😉–> Rezi

756_16280_154973_4_xxl

Ich habe insgesamt 1297 Seiten (4 Bücher) gelesen und damit 42 Seiten pro Tag. Gehört habe ich 492 min und das waren ca. 16 min pro Tag.

Dann habe ich mir endlich!! mal „Ich fürchte mich nicht“ von Tahereh Mafi gehört und es hat von mir 4 Sterne bekommen. Die Rezi folgt noch! Ich fand es super, aber da möchte ich doch noch näher darauf eingehen.

Ich fürchte mich nicht

Als nächstes möchte ich Euch mein erstes Jahreshighlight vorstellen. Es ist „Liebe auf drei Pfoten“ von Fiona Blum. Es hat von mir volle 5 Sterne bekommen und das heißt bei mir sehr viel. Die vergebe ich nicht so leichtfertig. Es spielt außerdem in Rom *-*.  Meine Rezension findet Ihr hier.

IMG_0011

Dann habe ich „The Wild Ones. Verheissung“ von M. Leighton gelesen und natürlich für Euch auch rezensiert. Es hat von mir 4 Sterne bekommen und ist doch nochmal irgendwie anders als Band 1 und 2. Man kann sie unabhängig voneinander lesen und sie werden immer besser von Band zu Band! 🙂

IMG_0012

Als letztes habe ich „Silber. Das dritte Buch der Träume“ von Kerstin Gier gelesen und damit die zweite Reihe diesen Monat beendet. Ich werde dazu keine Rezension schreiben, da ich die vorangegangenen Bücher der Trilogie auch nicht rezensiert habe. Das Buch hat von mir 3,5 Sterne bekommen, weil mir die Story einfach zu einfach und zu leicht aufgelöst worden ist. Ich lese Kerstin Giers Bücher eigentlich sehr gerne, aber diese Reihe konnte mich nicht so überzeugen, wie z.B die Mütter-Mafia oder die Edelsteintrilogie.

Silber - Das dritte Buch der Träume

Was sagt Ihr zu meinen gelesenen und gehörten Büchern? Gefallen sie Euch oder wollt Ihr sie noch lesen? Ich freue mich auf Eure Kommentare.

LG Marry

Mini-Monatsstatistik August 🎀

HALLO MEINE LIEBEN! 😋

Heute habe ich für Euch meine Monatsstatistik vom AUGUST 2015. Ja besonders viel sind es diesen Monat nicht geworden. (Hat man ja auch an der Unregelmäßigigkeit meiner Beiträge gemerkt…)

Insgesamt habe ich .. Seiten pro Tag gelesen von insgesamt ..

Ich habe diesen Monatexakt zwei Bücher gelesen… Viel zu wenig 

Als erstes habe ich „Shadow Falls Camp. “ von C.C. Hunter gelesen. Das Buch hat von mir 4 Sterne bekommen. Die Reihe ist einfach super als Lektüre für zwischendurch. Schön leicht und schnell zu lesen.
image

Mein zweites und letztes Buch im August war „Die Königin der Schatten“ von Erica Johanson. Dazu könnt Ihr hier meine Rezi finden. Das Buch ist echt gut und hat seinen eigene Charme.
image

Ja eigentlich wollte ich die Beiden während meines readingMarrython im Juli beenden. Hat nicht so gut geklappt, wie man sehen kann. 🙈 Wie lief es bei Euch so? Hoffentlich besser. ☺️📚

LG Marry

[Monatsstatistik] Juli 2015 oder eher wo ist die Zeit geblieben ?!

Hey Leute!

Dieses mal etwas  später als sonst, aber hier kommt meine Monatsstatistik vom Juli 2015. Wirklich spät…

In diesem Monat habe ich das Filmhörspiel „Groupies bleiben nicht zum Frühstück“ und das Hörspiel „Percy Jackson. Diebe im Olymp“ von Rick Riodan gehört. Zu Groupies bleiben nicht zum Frühstück bekommt Ihr noch eine Rezension von mir. 🙂

Als erstes habe ich „Addicted to You.Bedingungslos“ von M. Leighton gelesen. Dazu findet Ihr hier meine Rezi.
image

Danach habe ich „Wer nicht wagt, der liebt nicht“ von Carly Philips gelesen Und hier für Euch rezensiert.
image

Gleichzeitig habe ich das Buch „Die Erleuchtete. Das Dunkel der Seele“ von Aimee Agresti. Das Buch ist eine absolute Empfehlung von mir! Lest Euch unbedingt meine Rezi dazu durch!

image

Und als letztes und genauso gutes Buch habe ich dann noch „Bevor die Nacht geht“ von Patrycja Spychalski gelesen und dazu gibt es hier die Rezi. 👌🏼


Sooo das waren schon alle. 😋 Leider nicht mehr als letzten Monat.

Wie lief der Juli bei Euch so? Was waren Eure Favoriten?

LG Marry

Bildquellen:

  1. http://m.randomhouse.de/Taschenbuch/Bedingungslos/M.-Leighton/Heyne/e447702.rhd
  2. http://www.randomhouse.de/Taschenbuch/Wer-nicht-wagt-der-liebt-nicht-Dare-1-Roman/Carly-Phillips/e467087.rhd
  3. http://www.randomhouse.de/Taschenbuch/Das-Dunkel-der-Seele-Die-Erleuchtete-1-Roman/Aimee-Agresti/e379581.rhd
  4. http://www.randomhouse.de/Paperback/Bevor-die-Nacht-geht/Patrycja-Spychalski/e452969.rhd

Monatsstatistik Juni 📚🎉

Bonjour meine Lieben! 

Heute stelle ich Ruch die Bücher bzw. Hörbücher vor, da ich im Monat Juni gelesenen bzw. gehört habe. Viel Spaß dabei. 👏 Als erstes muss ich Euch leider sagen, dass ich mein Want-to-Read nur zur Hälfte geschafft habe.

Kommen wir mal zu den Zahlen…

Ich habe insgesamt 1984 Seiten gelesen und das waren pro Tag dann ca. 66,13 Seiten. Da war ich aber ich schon mal besser….

Direkt am ersten Juni habe ich das Buch „Eine zauberhafte Gabe“ von Heather Webber gelesen. Es hat von mir 3 Sterne bekommen. Mehr dazu findet Ihr in meiner Rezi. 9783442479856_Cover[1] Danach habe ich das Buch „Addicted to You.Schwerelos“ von M. Leighton gelesen. Auch dazu könnt Ihr Euch gerne meine Rezi angucken. 😉 9783453414426_Cover[1] Was kommt danach? Der dritte Teil? – Nein! ich habe dann den dritten Teil der Shadow Falls Camp Reihe gelesen und endlich von meinem dauer SaB befreit. Und es ist super gut. Es hat von mir 4 Sterne bekommen und dazu werde ich keine Rezi schreiben, da Ihr die ersten beiden Teile auch nicht als Rezension auf meinem Blog finden werdet. 😅😁 u1_978-3-8414-2129-6_30863938 Als nächstes Buch habe ich „The Wild Ones. Verführung“ von M. Leighton gelesen. Das ist der Auftakt einer Trilogie und auch dazu findet Ihr hier eine Rezi von mir. 👏📚 IMG_0109 Als letztes Buch habe ich diesen Monat ganz knapp noch „Onyx. Schattenschimmer“ von Jennifer L. Armentrout beendet und es war mal wieder großartig. Der Schreibsstill der Autorin ist einfach der Wahnsinn. Sie macht aus einer relativ normalen Story einen süchtig machenden Lesegenuss.    Was haltet Ihr von den Büchern? Habt Ihr sie schon gelesen? Ich bin schon gespannt auf Eure Kommentare.

LG Marry

Monatsstatistik vom Mai

Hello everybody!

Hier kommt meine Monatsstatistik vom Monat Mai. In diesem Monat habe ich auch mal ein Hörbuch gehört und Euch natürlich auch dazu eine Rezension verfasst. Ich habe diesen Monat erstmals Rezensionsexemplare angefragt und war echt überrascht, dass ich die auch bekommen habe. Dafür möchte ich mir nochmals bei der Random House Gruppe bedanken :).

Kommen wir zu meiner Monatsstatistik. Insgesamt habe ich 2383 Seiten gelesen diesen Monat. Das waren ca. 76,9 Seiten pro Tag.

Hörbücher

In diesem Monat habe ich das Filmhörspiel „Saphirblau“ gehört. Dazu findet Ihr eine Rezi auf meinem Blog, falls Ihr meine Meinung dazu lesen wollt. 9783844515749_Cover[1]Meine gelesenen Bücher

Mein erstes Buch war das Bookcircle Buch „Schnee wie Asche“ von Sara Raasch. Dem Buch habe ich 4 1/2 Sterne gegeben. Genaueres dazu findet Ihr in meiner Rezi diesem Buch. Was haltet Ihr von dem Buch? Habt Ihr auch beim Bookcircle diesen Monat mitgelesen? Schnee wie Asche Danach habe ich „Addicted to you. Atemlos“ von M. Leighton. Auch dazu habe ich eine Rezi geschrieben und hoffe Ihr schaut da auch einmal vorbei. 🙂 9783453418325_Cover[1] Mein drittes Buch für diesen Monat war das historische Jugendbuch „Teuflische Maskerade“ von Mary Hooper. Das Buch hat von mir 4 Sterne bekommen. Es ist das Ende einer Trilogie und daher werde ich keine Rezension dazu verfassen, aber hier findet Ihr den ersten Teil (für diejenigen, die die Reihe nicht kennen). Die Autorin hat einen sehr mitreißenden Schreibstill, deshalb solltet Ihr mal ein Buch von ihr lesen. 😉 teuflisch Man könnte meinen ich würde danach direkt noch ein Buch von Mary Hooper lesen, aber nein mich hat einfach mal „Die Flucht“ von Allie Condie angelächelt und wollte gelesen werden. Tja auch wenn viele das Buch nicht sooo gut finden, konnte ich trotzdem nicht aufhören zu lesen. (Ich habe es vom 19.- 20. Mai gelesen so zwischen dem Lernen) Irgendwie konnte es mich doch fesseln… Ich werde auch hierzu keine Rezi schreiben, da es ein zweiter Band ist und ich auch den ersten Band nicht rezensiert habe. 🙂 Das Buch hat von mir 2 Sterne bekommen. Condie_Flucht_P03_RZ.indd Dann habe ich mich zu meiner Bücherei begeben und habe „Im Auftrag der Liebe“ von Heather Webber gelesen. Dazu findet Ihr hier eine Rezi. 🙂 IMG_0078-0 Danach wollte ich eigentlich den zweiten Teil der Reihe lesen, aber ich hatte diesen Monat Geburtstag und eines meiner Geburtstagsgeschenke war „Obsidian. Schattendunkel“ von Jennifer L. Armentrout. Mir wurde dann gesagt ich müsse das Buch sofort lesen (habe ich daraufhin dann auch getan und habe es geliebt). Wer mehr dazu wissen möchte, sollte sich meine Rezi einmal angucken. 🙂 9783551583314 Woraufhin ich mir direkt das E-Book „Daemon & Katy. Die erste Begegnung“ herunterladen musste. *grins* Das E-Book ist ein must-read für alle Obsidian Fans. Diesmal ist es aus Daemons Sicht geschrieben. Und darauf habe ich in Obsidian die ganze Zeit gewartet (weil ich den Perspektivwechsel in „Addicted to you“ so gut fand).9783646927474_0 Daraufhin habe ich meinen E-Reader weiter durchforstet und bin auf den E-short „Im Herzen der Vollmond“ von Nathalie Luca gestoßen. Nach Obsidian war es doch etwas komisch etwas Dunkles und Unheimliches zu lesen (zumal ich das nicht einmal wusste). Es war ok, aber auch nicht überragend, deshalb bekommt es von mir 3 Sterne. 9783646601329

Und was habt Ihr diesen Monat gelesen? Viel oder wenig? Was haltet Ihr von den oben genannten Büchern?

LG Marry

Bildquellen:

http://www.randomhouse.de/Hoerbuch/Saphirblau-Filmhoerspiel/Kerstin-Gier/e462889.rhd http://www.randomhouse.de/Taschenbuch/Schnee-wie-Asche/Sara-Raasch/e463539.rhd http://www.randomhouse.de/Taschenbuch/Atemlos-Addicted-to-You-1-Roman/M-Leighton/e467596.rhd

http://www.bloomoon-verlag.de/titel-1-1/teuflische_maskerade-9992/ http://www.fischerverlage.de/buch/cassia_ky_die_flucht/9783841421449

http://www.randomhouse.de/Taschenbuch/Im-Auftrag-der-Liebe-Ein-Fall-fuer-Lucy-Valentine/Heather-Webber/e369749.rhd https://www.carlsen.de/hardcover/obsidian-band-1-obsidian-schattendunkel/40913

http://www.carlsen.de/epub/obsidian-daemon-katy-die-erste-begegnung/63631 http://www.bittersweet.de/produkt/im-herzen-der-vollmond/2203

http://www.bittersweet.de/produkt/im-herzen-der-vollmond/2203

Lesemonat April

image
(Die Bildrechte des obigen Bildes gehören mir)
Hallo Leute 🙂

heute kommt mein erster Lesemonat für den Monat April. *grins*

In diesem Monat habe ich genau zwei Bücher bzw. ein Buch und ein E-Book gelesen. Leider habe ich kaum Zeit zum Lesen gehabt, sodass ich nur die beiden geschafft habe.

So kommen wir mal zur Monatsstatistik..

Ich habe insgesamt 1309 Seiten gelesen in diesem Monat und das waren dann 43,6 bzw. 44 Seiten pro Tag. 😎📚

Mein erstes Buch diesen Monat war das E-Book „Der Eid der Kreuzritterin“ von Ricarda Jordan. Ich habe dem Buch 4 * gegeben, aber genaueres dazu findet Ihr in meiner verlinkten Rezi. 😉 (Falls Ihr euch wundert es gibt zwei verschiedene Cover. Das in meiner Rezi finde ich persönlich irgendwie besser als das, welches Ihr oben auf dem Bild sehen könnt.)

Dann habe ich gerade noch rechtzeitig beendet „Harry Potter and the Order of the Phoenix“ von J. K. Rowling gelesen 🙂 (Lernen und lesen gleichzeitig wie praktisch).

Und ja ich habe Harry Potter schon mehrmals auf Deutsch gelesen. Ich liebe einfach Harry Potter *-*. Deshalb hat das Buch auch von mir 5* bekommen. Also wer von Euch diese  Reihe noch nicht gelesen hat, sollte das schleunigst tun. Die Filme, wie ich in den letzten Tage immer wieder gemerkt habe, lassen doch interessante Geschichtsstränge aus (ich sage nur Firenze für diejenigen die das Buch kennen). Ich bin echt froh, dass ich den Wälzer so schnell eigentlich hinter mir gebracht habe, obwohl der ja im Englischen nur 766 Seiten hat (die deutsche Ausgabe als Taschenbuch hat 1020). In Anbetracht der Tatsache, dass ich mitten in meinen Abschlussprüfungen bin. Für diejenigen, die ein Buch auf englisch lesen wollen und nicht wissen welches bzw. sich nicht daran trauen, kann ich die Harry Potter Reihe sehr empfehlen, da sie sehr gut verständlich geschrieben ist. Naja bis auf Hagrids Dialoge(sehr umgangssprachlich). Ich werde dazu keine Rezi machen, weil ich denke die Meisten von Euch werden (hoffentlich!!) Harry Potter kennen.

Wie sah Euer Lesemonat aus? Erfolgreich oder wie bei mir eher bescheiden? Ein Challenge-Update werde ich Euch auch nochmal geben. 🙂

LG Marry

Bildquellen: