[REZI] „Winter der Welt“ von Ken Follet – ein historisches Meisterwerk â€đŸ“š

wp-image-432572105jpg.jpg

Hallo meine Lieben! 🙂

Ich habe heute meine Rezension zu dem Buch „Winter der Welt“ von Ken Follett fĂŒr Euch. Wie Ihr vielleicht schon auf Goodreads gelesen habt, hat es mir wahnsinnig gut gefallen. Ich habe zwar Band 1 („Sturz der Titanen“) nicht rezensiert, aber da jeder Band der Trilogie einen anderen Abschnitt der Geschichte behandelt, musste ich das Buch einfach rezensieren. 😉 Man sollte aber vorher den ersten Band gelesen haben, da man ansonsten einige ZusammenhĂ€nge nicht versteht. Den September habe ich zu meinem History Month erklĂ€rt. 🙂

Allgemeine Infos:

  • Preis: 29,99 € (Hardcover) | 12,99 € (Taschenbuch) | 9,99 € (E-Pub)
  • Verlag: LĂŒbbe
  • Genre: Historischer Roman
  • 1.022 Seiten
  • ISBN: 978-3-7857-2465-1
  • Ersterscheinung: 18.09.2012

Zum Inhalt:

Achtung! Lesen auf eigene Gefahr!

1933. Seit dem Ersten Weltkrieg ist eine neue Generation herangewachsen. Nun spitzt sich die Lage in Europa erneut gefÀhrlich zu. In dieser dramatischen Zeit versuchen drei junge Menschen heldenhaft ihr Schicksal zu meistern.
Der EnglĂ€nder Lloyd Williams wird Zeuge der Machtergreifung Hitlers und der Nationalsozialisten. Er entschließt sich, gegen den Faschismus zu kĂ€mpfen, und meldet sich freiwillig als Soldat im Spanischen BĂŒrgerkrieg.
Die deutsche Adelige Carla von Ulrich ist entsetzt ĂŒber das Unrecht, das im Namen des Volkes geschieht. Sie geht in den Widerstand und bringt damit sich und ihre Familie in höchste Gefahr.
Die lebenshungrige Amerikanerin Daisy hingegen trĂ€umt nur vom sozialen Aufstieg. Sie heiratet einen englischen Lord – aber ihr Mann steht auf Seiten der Faschisten …

Von Berlin bis Moskau, von London bis Washington, D.C. spannt sich der weite Bogen der Geschichte. Der in sich abgeschlossene Roman erzĂ€hlt die miteinander verbundenen Schicksale von Menschen in Deutschland, Russland, England und den USA, wĂ€hrend ĂŒber ihren Köpfen drohend der Zweite Weltkrieg heraufzieht. Es ist eine Zeit des Umbruchs, eine Zeit der Finsternis. Aber auch der Hoffnung, die selbst das tiefste Dunkel erhellt.

(Quelle: luebbe.de)

Mein Eindruck:

Das Buch ist einfach nur wahnsinnig gut. Es gibt die Geschichte um den Zweiten Weltkrige sehr authentisch rĂŒber und gleichzeitig spielen sich Geschichten um die verschiedenen Protagonisten, die alle irgendwie miteinander verwoben zu sein scheinen. Die historischen Fakten sind einfach nur grandios eingewoben worden, wie z.B. der Reichstagsbrand von 1933 oder der Angriff auf Pearl Harbor 1941.  Der Geist der Zeit ist einfach nur genial eingefangen worden, sodass man die Emotionen der Menschen von damals selbst (so wie es eben beim Lesen möglich ist) durchlebt.

Ich finde Ken Follet hat einfach ein HĂ€ndchen dafĂŒr die Geschichte und eine fiktive sehr verwobene Story miteinander zu verbinden. Diese Buch hat mir noch besser als der erste Teil der Trilogie gefallen. Auch wenn man die Grschichte ja doch irgendwie kennt, bringt sie durch die vielen verschiedenen Perspektivwechsel immer neue unbekannte Details zum Vorschein. Die deutsche Sicht kennen die Meisten sicherlich zur GenĂŒge, aber was haben die Amerikaner gedacht? Wie hat sich die Sicht der Briten geĂ€ndert? Was war vor dem Krieg in den LĂ€ndern? Auch mit der Nachkriegszeit habe ich mich bisher auch nur in der Oberstufe auseinander gesetzt, aber nie so wie in diesem Buch.

Ken Follett hat beim Schreiben des Buches mit verschiedenen Historikern zusammen gearbeitet und somit  eine sehr authentische Umgebung geschaffen, sodass der Leser sich genau in die Zeit und in das Leben der Protagonisten einfĂŒgen konnte

Zusammenfassend bekommt das Buch von mir volle 5 Sterne.

Liebe GrĂŒĂŸe,
Eure Marry

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ă„ndern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ă„ndern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ă„ndern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ă„ndern )

Verbinde mit %s