[Adventskalender|Türchen 7]“Coherent“ von Laura Newman

Hallo meine Lieben ☺️

Ich habe denke ich schon einmal erwähnt, dass Laura Newman zu meinen Lieblingsautorinnen gehört. Und heute schreibe ich eine Rezi über Ihr Buch „Coherent“. Das Buch wird ja jetzt im Dezember auch vom Drachenmond Verlag neu verlegt. Wer Laura Newman nicht kennt, sollte wissen, dass sie eigentlich eine Selfpublisherin ist. Auch auf vielen Plattformen, wie zB. YouTube, ist sie vertreten und ist einfach total sympathisch. Auf der Frankfurter Buchmesse dürfte ich sie sogar live erleben. Und gerade deshalb möchte ich Euch noch einmal in meinem Adventskalender auf sie aufmerksam machen. Dieses Wochenende ist auch ihr neues Buch „Jonah“ erschienen.

Allgemeine Infos

  • Preis: 14,90€ (broschiert)
  • Verlag: (ab Dezember 2015) Drachenmond Verlag
  • ISBN: 978-3-95991-083-5
  • 448 Seiten
  • Erscheint Dezember 2015

Zum Inhalt

Ob Smartphone, Tablet oder Computer – über das Internet leben, lieben und kommunizieren wir. Was aber, wenn wir keine Geräte mehr bräuchten, um online zu sein? Was würdest du tun? Genau diese Erfahrung macht die 17-jährige Sophie und gerät schnell in einen rasanten Strudel aus Angst und Faszination. Gejagt von einer geheimnisvollen Organisation begibt sie sich auf eine abenteuerliche Flucht quer über den Globus. Zusammen mit dem smarten Franzosen Jean setzt Sophie alles daran, dem Ursprung ihrer Fähigkeiten und dem Rätsel um ihre Vergangenheit auf die Spur zu kommen. (Quelle: Drachenmond Verlag)

Mein Fazit

Anfangs hatte ich ja so meine Zweifel in Bezug auf die Story, ob es mir überhaupt gefallen könnte, aber da habe ich mich in jeder Weise getäuscht! Ich hätte mehr an eine futuristische Welt gedacht, aber dem wahr nicht so.

Die Geschichte fing relativ normal an, bis auf Sophies plötzlich auftauchende Fähigkeiten. Gerade durch diese Normalität am Anfang hat mich das Buch echt umgehauen. Ich habe dadurch zwar in den ersten 70 Seiten ca. echt lange gebraucht, um in das Buch hinein zu kommen. Doch dann kam der Punkt an dem ich einfach meinen E-Reader nicht mehr aus der Hand legen konnte. Ich war komplett gefesselt. An einer Stelle musste ich sogar so richtig weinen (ich Spoiler hier jetzt mal nicht). Der Moment war einfach total ergreifend und gleichzeitig ein solcher Turningpoint in der Story. Das ist einfach nur genial gewesen; korrigiere ist immer noch genial.

Laura Newman hat es einfach immer wieder geschafft mich zu flashen in Coherent. Unvorhersehbarkeit pur (außer vielleicht eine Sache…). Auch das Ende ist einfach grandios. Man erwartet auf gar keinen Fall, dass es so verläuft. Ich könnte es kaum fassen als ich fertig war, dass dies ein Einteiler sein soll. Da Bestände durchaus Potenzial für einen zweiten Teil.

Das Buch bekommt von mir 4 1/2 🌟🌟🌟🌟🌟.

Was haltet Ihr von dem Buch? Habt Ihr es schon gelesen oder ist es vielleicht noch auf Eurem Sub? Lasst mir eine Kommentar da! 😋 Und wie wahr Eurer Nikolaus Tag gestern so?

LG Marry 

Quelle: https://www.drachenmond.de/titel/coherent/ (Stand: 06.12.2015)

Advertisements

3 Gedanken zu “[Adventskalender|Türchen 7]“Coherent“ von Laura Newman

  1. lalapeja schreibt:

    Hallo!

    Sehr schöne Rezension zu Coherent. 🙂 Ich mochte das Buch auch sehr, sehr gern. Aber ich mag eigentlich alle Bücher von Laura Newman, denn sie gehört auch zu meinen Lieblingsautoren. Ich mag es im Prinzip, dass Coherent ein Einzelband ist. So gern ich die Geschichte mochte, ich brauche nicht unbedingt eine Fortsetzung. Heutzutage gibts kaum noch Einzelbände im Jugendbuchbereich und von daher fand ich das ganz erfrischend. 🙂

    Liebe Grüße
    Kathy

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s