[Rezi] Filmhörspiel – „Groupies bleiben nicht zum Frühstück“

Halli – Hallo!

Heute habe ich mal wieder eine Filmhörspiel Rezension für Euch.  😉 Es handelt sich um „Groupies bleiben nicht zum Frühstück“. Mir wurde das Filmhörspiel von der Random House Gruppe durch das Bloggerportal (bloggerportal.de) zur Verfügung gestellt.

Allgemeine Infos:

  • Preis: 9,95 € [D, A] | CHF 14,50
  • Laufzeit: 89 Minuten (1 Audio CD)
  • ab 12 Jahren
  • Gelesen von Kostja Ullmann und Anna Fischer
  • Verlag: der Hörverlag
  • Erschienen: 16. September 2010
  • ISBN: 978-3-86717-611-8

Inhalt:

Lila war ein Jahr im Ausland und komplett abgeschnitten von der Außenwelt. Als sie wieder in Berlin ist, findet sie eine völlig veränderte Umgebung vor. Ihre kleine Schwester hatte sich in einen Kreisch-Teenie verwandelt, die einen Band namens Berlin Mitte anhimmelt und Ihre Mutter hat einen jüngeren Freund. Doch dann lernt sie Christopher kennen und ahnt nicht wen sie da kennengelernt hat. Da ist das romantische Liebeschaos schon vorprogrammiert!

Mein Fazit:

Als erstes muss ich sagen, dass ich den Film einfach liebe. Und bei Filmhörspielen erfährt man ja dann meistens noch mehr Hintergrund Informationen. Das ist hier leider nicht wirklich so, aber trotzdem hat es mir gefallen. Ich mag einfach die Story, das unwissende Mädchen verliebt sich in einen Jungen, der eigentlich nicht ganz so unbekannt ist, wie er zu sein scheint. Die Protagonistin Lila war mir von Anfang an sympathisch. Sie ist sehr direkt und hat auch keine Scheu sich für eine Sache einzusetzen, wie man auch an der Pflanzen Szene erkennen kann. Ihre Freunde sind ihr sehr wichtig. Man fühlt richtig mit Ihr mit.

Das Filmhörspiel wurde von den Protagonisten selbst synchronisiert und auch die Erzählerstimme ist sehr angenehm. Was mir persönlich sehr gut gefallen hat. Oft habe ich ein Problem, mich direkt mit der Erzählerstimme anzufreunden und muss mich erst an sie gewöhnen, aber hier war das überhaupt nicht so. Es war einfach direkt ansprechend und einfach angenehm.

Kennt Ihr das Filmhörspiel oder den Film? Was haltet Ihr davon? Lasst mir einen Kommentar da. 😉 Ich freu mich.

LG Marry

Bildquelle:

http://www.randomhouse.de/Hoerbuch/Groupies-bleiben-nicht-zum-Fruehstueck/e386902.rhd

Advertisements

4 Gedanken zu “[Rezi] Filmhörspiel – „Groupies bleiben nicht zum Frühstück“

  1. marjana97 schreibt:

    Ich habe den Film früher sehr gemocht. Ich finde man kann den auch immer wieder angucken, weil er einfach süß und lustig ist!:) Danach fühlt man sich einfach gut.
    Liebe Grüße, Marjana

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s