[Rezi] Wer nicht wagt, der liebt nicht – Carly Phillips

Hello Everybody! 💝

Heute habe ich für Euch eine Rezi zu dem Roman „Wer nicht wagt, der liebt nicht“ von Carly Phillips. Ich habe das Buch vom Bloggerportal zur Verfügung gestellt bekommen und bedanke mich dafür. 

Allgemeine Infos:

  • Preis: 8,99€ [D]  9,30€ [A] | CHF 12,50 (Taschenbuch)
  • Heyne Verlag
  • 317 Seiten
  • Erschienen: 11. Mai 2015
  • ISBN: 978-3-453-41842-4

Inhalt:

Herz oder Kopf?

Riley Taylor behält gerne die Kontrolle über alles und würde ihre Unabhängigkeit niemals aufgeben wollen – bis sie auf einer Party dem charismatischen Ian Dare begegnet, der sie auf der Stelle umhaut. Ian hat seine eigenen Dämonen, und seit er herausgefunden hat, dass sein Vater jahrzehntelang ein Doppelleben geführt hat, hat er sich geschworen, sein Herz nie mehr zu öffnen. Doch die sinnliche Riley erweckt seine dominante und beschützerische Seite, er möchte diese Frau unbedingt haben … (Quelle: randomhouse.de)

Mein Fazit

Als erstes habe ich mir nur die Leseprobe durchgelesen, da ich die Autorin gar nicht kannte, aber dann konnte ich gar nicht mehr aufhören zu lesen. Da musste ich dieses Buch einfach haben. Der Schreibstill ist der Wahnsinn. Das Buch hat mich von anfang an gepagt. Die Wandlung des Protagonisten Ians wird dermaßen deutlich, dass man ihn direkt im Laufe des Buches lieber mag. Am Anfang hatte ich da echt so meine Probleme.  Was mir natürlich zu denken gibt ist, dass in dem Buch relativ wenig passiert, da man aus einigen Teilen der Story noch mehr hätte herausholen können um die Spannung zu erhöhen. Meiner Meinung nach hätten dem Buch einige Zeitsprünge gut getan, damit nicht alles so schnell hintereinander kommt. Achtung Spoiler Ich meine erst sagen sie sich gegenseitig Ich liebe dich und dann bekommt sie noch das neue Accessoire zu ihrer Kette ?! Das ging dann doch ein wenig zu schnell. Spoiler Ende. Da hätte man ruhig ein paar Seiten mehr machen können und dann ein paar Zeitsprünge. Gut ist aber auch, dass der Heyne Verlag hier eine angenehme Schriftgröße gewählt hat zum Lesen. Als ich das gesehen habe, hatte das Buch echt schon einen Pluspunkt. Das Buch enthällt eine heiße Story für zwischendurch. 

Zusammenfassend gebe ich dem Buch 3 1/2 Sterne, da der Schreibstill viel wett macht, was vielleicht der Story an sich fehlt. Ich werde auf jeden Fall die Dare-Reihe weiterverfolgen.

Kennt Ihr das Buch? Was haltet Ihr davon? Oder habe ich Euch schon neugierig gemacht? Ich freue mich auf Eure Kommentare!😋

LG Marry

Bildquelle:

http://randomhouse.de/Taschenbuch/Wer-nicht-wagt,-der-liebt-nicht/Carly-Phillips/Heyne/e467087.rhd

Advertisements

5 Gedanken zu “[Rezi] Wer nicht wagt, der liebt nicht – Carly Phillips

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s