[Rezi] „Addicted to You. Bedingungslos“

Halli-Hallo :mrgreen:📚

Ich habe jetzt echt schnell eine Reihe beendet. *Freudentanz* 🎉 das Ende der Addicted to You Reihe wollte ich Euch natürlich nicht vorenthalten.  Wer die beiden Vorgänger der Trilogie nicht kennt, findet hier die Rezis zum ersten und zweiten Teil von mir. 😋

Allgemeine Infos:

  • Preis: 8,99€ [D] 9,30€ [A] CHF 12,50 (Taschenbuch)
  • Heyne Verlag
  • Young Adult
  • 368 Seiten
  • Erscheinungstermin: 11. August 2014
  • ISBN: 978-3-453-41447-1

Inhalt: (Achtung Spoiler aus den ersten beiden Teilen!)

Olivia Townsends reiche Cousine Marissa hat alles, was man sich nur wünschen kann – sie hat ihren Traumjob gefunden, der sie erfüllt, führt ein Leben voll Glanz und Glamour und ist überall beliebt. Zumindest bei allen, deren Freundschaft für Geld zu kaufen ist. Doch eines Tages gerät Marissas heile Welt durch eine Verwechslung aus den Fugen und sie landet schließlich in den Armen des heißesten, aber auch gefährlichsten Mannes, der ihr je begegnet ist. Er ist für Marissa ein Buch mit sieben Siegeln; gleichzeitig fühlt sie sich magisch von ihm angezogen und kann ihm einfach nicht widerstehen: Der leidenschaftliche Rausch macht sie blind, und sie kann nicht entkommen – vielleicht nicht einmal überleben … (Quelle: bloggerportal.de)



Mein Fazit: (Achtung Spoiler aus den ersten beiden Teilen!)

Mein erster Eindruck war erstmal ernüchternd, weil ich dachte es würde mit Cash und Olivia weitergehen, aber es ging mit Nash und Marissa. Erstmal war das gewöhnungsbedürftig, da Nash und Cash zwar Zwillinge sind, sich aber von ihrem Gedankengang stark unterscheiden. Im Laufe des Buches macht er eine große Kehrwende durch. Das fand ich richtig gut getroffen. Man merkte richtig wie er sich verändert hat (sieht man ja auch an der Eigenzensur). Aber auch Marissa zeigt echte Veränderungen. Mir persönlich hat ja in diesem Teil besonders gefallen, dass kriminelle Teil der ganzen Sache viel stärker heraus kam. Man hat die Bratva erstmal richtig kennengelernt und auch Nashs Geschichte kam nicht zu kurz. Seine Machenschaften, während eher ja eigentlich für Tod gehalten wurde, hat die Autoron echt genial eingebaut. Nach und nach erfährt man seine gesamte Geschichte. Dieser Teil war für mich bis jetzt der Beste der Trilogie.

Daher bekommt das Buch von mir 5 Sterne +.

Was haltet Ihr von dem Buch/ von der Reihe? Habt Ihr sie schon gelesen oder wollt Ihr noch? Ich freue mich auf Eure Kommentare. 👏😅

LG Marry

Bildquelle:

http://www.randomhouse.de/Taschenbuch/Bedingungslos-Addicted-to-You-3-Roman/M-Leighton/e447702.rhd

Advertisements

2 Gedanken zu “[Rezi] „Addicted to You. Bedingungslos“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s