[Rezi] „Onyx. Schattenschimmer“ von Jennifer L. Armentrout

Hello Everybody! ☺️📚

Wie Ihr schon in meiner letzten Monatsstatistik sehen könntet, habe ich den zweiten Teil der Lux Reihe von Jennifer L. Armentrout gelesen und möchte Euch unbedingt davon berichten. Meine Rezi zum ersten Teil findet Ihr hier.

Allgemeine Infos:

  • Preis: 19,99€ [D] (Hardcover)
  • Carlsen Verlag
  • Erscheinungsdatum:
  • 459 Seiten
  • ISBN:978-3-551-58332-1

Inhalt (Vorsicht Spoiler):

Seit Daemon Katy geheilt hat, sind sie für immer miteinander verbunden. Doch heißt das, dass sie auch füreinander bestimmt sind? Auf keinen Fall, findet Katy und versucht sich gegen ihre Gefühle zu wehren. Das ist allerdings gar nicht so einfach, denn Daemon ist nun fest entschlossen, sie für sich zu gewinnen. Dann taucht ein neuer Mitschüler auf – und mit ihm eine dunkle Gefahr. Katy weiß nicht mehr, wem sie trauen kann. Was geschah mit Daemons Bruder? Welche Rolle spielt das zwielichtige Verteidigungsministerium? Und wie lange wird sie Daemons enormer Anziehungskraft noch widerstehen können? (Quelle: carlsen.de)

Mein Fazit:

Jennifer L. Armentrout hat es wieder geschafft einen Lesegenuss der ganz besonderen Art zu schaffen. Das Buch an sich hat keine überaus spektakuläre Story, aber durch Ihre Schreibweise gelingt es Ihr etwas wirklich besonderes und lesenswertes zu schaffen. Auch wenn Teile der Story vorhersehbar sind, gibt es doch immer wieder Teile, mit denen ich nicht gerechnet habe. Auf der anderen Seite, ging mir Katy ja anfangs etwas auf die Nerven, da sie einfach im ersten Teil etwas nicht kapiert oder wahr haben wollte. Ich denke, dass diejenigen, die den ersten Teil gelesen haben, wissen was ich meine. Da hat sie sich in diesem Teil wirklich weiter entwickelt. Ich finde auch diesmal ist das Cover wieder super schön. Normalerweise gefallen die mir beim Carlsen Verlag nicht sonderlich gut, aber bis jetzt finde ich die Bände der Lux Reihe traumhaft schön. Auch ohne Schutzumschlag, macht das Buch etwas her. Viele vergleichen ja die Lux Reihe mit Twillight, aber dort haben die Bücher wesentlich mehr in der Schule gespielt und man hat auch mehr Reaktionen der Mitschüler mitbekommen, die ja hier im Buch kaum eine Rolle spielen. Natürlich hat das Buch einen richtig fiesen Cliffhänger. Also am Besten den dritten Band direkt mitbestellen. Ich bin schon richtig neugierig, was mich im nächsten Teil erwartet. Oder sollte ich es direkt auf Englisch weiterlesen ?!

Ich gebe dem Buch 4 Sterne, da mir das gewisse Etwas zum fünften Stern noch fehlt.

Was haltet Ihr von dem Buch? Habt Ihr es schon gelesen? Ich freue mich auf Eure Kommentare. 😋

LG Marry

Advertisements

6 Gedanken zu “[Rezi] „Onyx. Schattenschimmer“ von Jennifer L. Armentrout

    • readingMarry schreibt:

      Ja ich bin schon echt gespannt auf die nächsten Teile, aber ich bin ja am überlegen, ob ich die dann auf Englisch lese….
      Das dauert noch sooo lange bis die letzten beiden Teile rauskommen 🙈

      • thechaosdiaries schreibt:

        Hello 🙂 ich finde die Teile auch meeega gut, hab schon Teil 1 und 2 gelesen! Und wer keine Probleme mit Englisch hat, der kann sie ruhig auf Englisch lesen, ist ziemlich leicht verständlich, finde ich 🙂 ich kaufe mir wahrscheinlich dieses Bundle, wo Teil 3 und 4 zusammengefasst sind, das ist insgesamt dann billiger (sowieso ist alles in Englisch billiger als in Deutsch :D)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s