[Rezi] „Wie Monde so silbern“ – Marissa Meyer

Hallo Leute! 🙂

Ich habe mir aus meiner Bücherei das Hörbuch „Wie Monde so silbern“ von Marissa Meyer ausgeliehen und wollte Euch meine Meinung nicht vorenthalten. Hierbei handelt es sich um den Auftakt der Luna Chroniken.

Allgemeine Infos:

  • Preis: 19,99€ [D] 22,50€ [A] SRF 29,90
  • Hörbuch Hamburg Verlag
  • Erscheinungsdatum: 20. Dezember 2013
  • Hörbuch
  • Ab 12 Jahren
  • 2 mp3-CDs, 657 Minuten Laufzeit
  • ISBN: 978-3-86742-157-7

Inhalt:

Cinder lebt bei ihrer Stiefmutter sowie ihren zwei Stiefschwestern und arbeitet als Mechanikerin. Doch dabei versucht sie sich nicht unter zu kriegen. Eines Tages tauchte an ihrem Marktstand kein andere als der Prinz Kai auf. Warum braucht gerade er ihre Hilfe? Was steckt wirklich dahinter? Ab diesem Zeitpunkt überschlugen sich die Ereignisse. Der Höhepunkt geißelt sich auf dem Ball, auf dem sich alles ändern wird…

Mein Fazit:

Das Hörbuch war für mich von Anfang an richtig spannend und ich könnte echt nicht aufhören es mir weiter anzuhören. Der Auftakt der Luna Chroniken macht richtig süchtig nach mehr. Die Autorin hat aus dem Aschenputtel Märchen eine richtig gute Story herausgeholt. Die Zukunftsvision der Erde mit Cyboks, Menschen und Lunariern hat mir echt gut gefallen, da ich mir anfangs nicht wirklich vorstellen konnte, ob diese Geschichte mir wirklich gefallen würde. Und das hat sie total. Sie ist zwar teilweise vorhersehbar durch die Märchenadaption aber trotzdem schafft es Marissa Meyer, dass es immer noch ungeahnte Wendungen gibt. Daher bin ich schon echt gespannt auf die nächsten Bände aus dieser Reihe. ☺️

Zusammenfassend  gebe ich dem Hörbuch 4 Sterne, da auch die Stimme der Vorleserin sehr angenehm und wirklich passend ist.

Kennt Ihr diesen Teil schon? Wie hat er Euch gefallen? Ich freue mich auf Eure Kommentare.

LG Marry

Bildquelle:

http://www.hoerbuch-hamburg.de/katalog/silberfisch/detail/meyer-wie-monde-so-silbern-2321/

Advertisements

9 Gedanken zu “[Rezi] „Wie Monde so silbern“ – Marissa Meyer

  1. kaddesschmoeker schreibt:

    Ich hab die Bände auf englisch (Cindr, scarlet und cress) und hab sie verschlungen. Ich liebe die Art wie die Märchen verarbeitet wurden und warte sehnsüchtig auf dir Fortsetzung.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s